17.12.2016 Friedenslicht und Punschstand der FF Jugend Gutau ab 15:00 Uhr

Herzlich Willkommen auf der Homepage der FF Gutau!
24 Stunden, bei Tag und Nacht für Sie bereit!

Is wos zum rettn oder wer in Not, zu helfn is unser erstes Gebot.
Technisch, Unfoi oder Braund, mia springan rosch ins Feiawehrgwaund.
Für Guadau san ma stets bereit, waun d'Sirene burrt und es is soweit.

Heiliger Florian, bittschön hilf uns dabei,
das ma wieda guad hoamkeimman zum Kind und zum Wei´.
Gott zur Ehr - dem Nächsten zur Wehr!


A k t u e l l e s


FRIEDENSLICHT und PUNSCHSTAND der FF JUGEND GUTAU 17.12.2016
Samstag 17.12.2016 ab 15:00 Uhr laden die Jungflorianis der FF Gutau alle GutauerInnen und Feuerwehrkameraden zum Punschstand beim FF Haus ein. Ab ca. 17:00 Uhr kommt das ORF Friedenslicht. Laterne mitnehmen, wer es mit heim nehmen möchte. Auf Dein kommen freut sich die Jugendgruppe


Verkehrsunfall mit 2 eingeklemmte Personen
Samstag 12.11.2016 wurden über 25 Kameraden an der schonenden Personenrettung im Feuerwehrhaus geschult und beübt. Als diese erfolgreich abgeschlossen war, kam nach ca. 10 Minuten eine Alarmierung: "Verkehrsunfall mit 2 eingeklemmten Personen" zum Bericht... zu den Bildern...


Eingeschlossene Person in Lift
16:09 Uhr am 09.11.2016 heulte die Sirene in Gutau. Einsatzleiter HBI Bindreiter J., rückte mit den Kameraden nach Sonnleiten zum Einsatz aus. Vor Ort angekommen wurde rasch festgestellt, dass sich keine Person mehr im Aufzug befand. Sicherungsmaßnahmen wurden durchgeführt und nach kurzer Zeit wurde wieder eingerückt.


Ölspur
Unter der Leitung von BI Hölzl H. rückten am Donnerstag 27.10.2016 Kameraden um 19:35 Uhr zu einer Ölspur aus, welche von Selker kommend über den Marktplatz Gutau bis nach Erdmannsdorf reichte.Nach Bindung dieser und Absicherung mittels Ölspurtafeln wurde wieder eingerückt.


Gemeindeübung 22.10.2016
Die FF Erdmannsdorf alarmierte uns um 14 Uhr mittels Funk, dass in Fürling ein landwirtschaftliches Objekt im Brand steht. Nach kurzer Zeit rückten wir mit unseren 3 Fahrzeugen aus. Danke der FF Erdmannsdorf für die Einladung und die sehr interessante Übung. Bericht und Fotos finden sie bei der FF Erdmannsdorf


Schonende Personenbergung
Pichler Thomas und Krennbauer Bernhard schulten und lehrten den Kameraden an diesem Abend neue Techniken um Personen schonend und rasch aus einem verunfalltem Fahrzeug zu befreien. Ein Dank an die Kameraden die dabei waren und den Ausbildern. Fotos..
Aktueller Status FF Gutau
Laufende Einsätze OÖ
Unwetterzentrale
Blitzortungssystem ALDIS
ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

 


© FF Gutau 2013 04.12.2016 09:18 Uhr Aktualisierung Einsätze HANDY (beste Dartstellung mit Internet Explorer)
nach oben