Sturmschäden 29.10.2017

Herzlich Willkommen auf der Homepage der FF Gutau!
24 Stunden, bei Tag und Nacht für Sie bereit!

Is wos zum rettn oder wer in Not, zu helfn is unser erstes Gebot.
Technisch, Unfoi oder Braund, mia springan rosch ins Feiawehrgwaund.
Für Guadau san ma stets bereit, waun d'Sirene burrt und es is soweit.

Heiliger Florian, bittschön hilf uns dabei,
das ma wieda guad hoamkeimman zum Kind und zum Wei´.
Gott zur Ehr - dem Nächsten zur Wehr!


A k t u e l l e s

 

Aufräumarbeiten nach Sturm

Sonntag 29.10.2017 wurden auch wir zu diversen Einsätzen nach Sturm im Gemeindegebiet und zur Unterstützung der Nachbarwehren gerufen. zu den Bildern



Baum bahnte sich Weg durch Auto
Samstag 28.10.2017 rückten Kameraden nach Falbenstein aus zu diesem realen Übungsszenario. Brandinspektor Gangl Peter und sein Team simulierten diesen Unfall. Einsatzleiter Pichler Thomas musste schnell und richtig handeln, da eine Person sich noch im PKW befand. Zur selben Zeit wurden auch die Sicherungsmaßnahmen diverser Gegenstände vorgenommen. zu den Bildern




Nationalfeiertag Sirenenalarm
Am 26.10.2017 wurden wir mittels Sirene zum Einsatz nach Verkehrsunfall um 12:45 Uhr auf Höhe Lagerhaus Gutau alarmiert. Aufgrund einen Auffahrunfalles trat aus einem der verunfallten PKW Flüssigkeit aus. Es wurde niemand verletzt und bestand keine Gefahr für die Umwelt. Unter der Leitung von Einsatzleiter Pichler Thomas konnte nach der Absicherung und Bindung der Flüssigkeit bald wieder eingerückt werden. Bilder




FF Gutau wandert
Auch heuer wanderten die Kameraden der Feuerwehr mit Freunden durch das Gemeinegebiet von Gutau. Über Stock und Stein, Wiesen und Felder freute man sich schon auf die Labstation beim Klopf (Gusner). Nach dieser Stärkung wurde zum Gh. Rampetsreiter weitergegangen, wo der Abschluß der Tour stattfand. zu den Bildern




Oktoberfest 2017
Auch heuer veranstaltete die Bewerbsgruppe Gutau unter der Leitung von Hauptbrandmeister Gangl Bernhard das Oktoberfest im FF Haus. Es wurde ein schöner Abend und gemeinsame gemütliche Stunden verbracht. Musikalisch "Die Granitstürmer" Bilder




Sirenenalarm durch Steinschlag bei Erntedankumzug
Sonntag 01.10.2017 waren Kameraden zur Verkehrswegsicherung beim Erntedankfest im Einsatz. Die Prozession war voll im gange als der Alarm kam. Verkehrregler hielten die Stellung beim Umzug während Einsatzleiter Gangl Bernhard mit 13 Mann nach Reichenstein ausrückten. Ein loser Felsbrocken, welcher auf die Fahrbahn fiel, riss bei einem vorbeifahrenden PKW die Ölwanne auf. Es enstand kein Personenschaden noch Schaden für die Umwelt. zu den Bildern


Aktueller Status FF Gutau
Laufende Einsätze OÖ
Unwetterzentrale
Blitzortungssystem ALDIS

uebungskalender

 


© FF Gutau 2013 31.10.2017 11:15 Uhr Aktualisierung Aufräumarbeiten HANDY (beste Dartstellung mit Internet Explorer)
nach oben